broadmark_bewerben

Wir suchen dich!

  • Du bist ein Webvideo-Fan, kennst dich mit den aktuellen Trends aus und beobachtest alles, was in YouTube-Deutschland abgeht?
  • Du kannst schreiben, bist sehr sicher in der Rechtschreibung oder ein Social Media-Profi?
  • Du hast Bock, etwas Neues zu lernen und Lust neue Leute kennenzulernen, die sich auch für Webvideo begeistern?

Treffen diese Punkte auf dich zu? Dann sind wir uns sicher, dass du schon bald Teil unseres jungen, kreativen und tollen Teams bist. Bewirb dich einfach bei uns per Mail als Redakteur/in, Autor/in, Lektor/in oder Social Media-Redakteur/in!

Falls du noch nicht 100 % überzeugt bist oder ein paar Fragen hast, findest du hier weitere Informationen. Gerne kannst du uns auch vorab eine Mail mit deinen Fragen schreiben!

Warum solltest du dich bei uns bewerben?

Da du anscheinend Interesse hast, dich zum Thema Webvideo kreativ auszuleben, bist du hier vollkommen richtig. Als das führende Webvideomagazin im deutschsprachigen Raum bieten wir dir die Möglichkeit mit deinen Texten eine Leserschaft von mehr als 100 000 Lesern zu erreichen. Hier kannst du an den verschiedensten Branchenevents teilnehmen und dich dabei journalistisch weiterentwickeln.

Konkret bieten wir unseren Redakteuren:

  • erste journalistische Erfahrungen
  • regelmäßige Workshops und Teamtreffen
  • Berichterstattung von Branchenevents
  • exklusive Informationen und Kontakt zu den Stars der Szene und den MCNs
  • ein tolles Team, mit dem man auch viel Spaß haben kann

Was erwarten wir von dir?

In erster Linie ist es uns wichtig, dass du webvideointeressiert bist, Lust auf Neues hast, sicher in der Rechtschreibung bist und du selbstständig sowie zuverlässig arbeitest.

Dazu haben wir noch einige, an die jeweilige Position angepasste Anforderungen: 

Redakteur/in

Das sind deine Aufgaben

Als Redakteur/in bist du fester Bestandteil der Redaktion von Broadmark. Unsere Redakteure schreiben regelmäßig selbstrecherchierte Artikel, betreuen die Social Media-Kanäle von Broadmark und arbeiten aktiv an der Weiterentwicklung des Magazins mit.

Je nach Interesse besteht die Möglichkeit individuelle Schwerpunkte zu setzen und auch über das Schreiben hinaus bei Broadmark tätig zu werden. Die Mindestzahl an Artikeln beträgt zwei Artikel pro Woche.

Das solltest du mitbringen

Neben den bereits genannten Punkten, ist es uns sehr wichtig, dass du als Redakteur/in selbstständig recherchieren und Artikel schreiben kannst. Darüber hinaus setzen wir voraus, dass du mindestens 16 Jahre alt bist.

Da Broadmark auf dem Content-Management-System WordPress basiert, wäre es vorteilhaft, wenn du Erfahrungen in diesem hast. Diese sind aber nicht zwingend notwendig. Genauso sind Kenntnisse in einem Fotobearbeitungsprogramm von Vorteil. Weitere Kenntnisse, insbesondere im Videobereich, sind gerne erwünscht.

Autor/in

Das sind deine Aufgaben

Als Autor/in schreibst du regelmäßig selbstrecherchierte Artikel für Broadmark und trägst somit maßgeblich zum Erfolg des Magazins bei.

Je nach Interesse besteht die Möglichkeit außerdem über das Schreiben von Artikeln hinaus tätig zu werden. Die Mindestzahl an Artikel beträgt zwei Artikel pro Monat.

Das solltest du mitbringen

Neben den bereits genannten Punkten, ist es uns sehr wichtig, dass du als Autor/in selbstständig recherchieren und Artikel schreiben kannst. Darüber hinaus setzen wir voraus, dass du mindestens 16 Jahre alt bist.

Da Broadmark auf dem Content-Management-System WordPress basiert, wäre es vorteilhaft, wenn du Erfahrungen in diesem hast. Diese sind aber nicht zwingend notwendig. Genauso sind Kenntnisse in einem Fotobearbeitungsprogramm von Vorteil.

Lektor/in

Das sind deine Aufgaben

Als Lektor/in kümmerst du dich um die Korrektur und Kontrolle der geschriebenen Artikel. Damit bist du verantwortlich dafür, dass Broadmark fehlerfrei bleibt und einen guten Eindruck bei unseren Lesern hinterlässt.

Je nach Interesse besteht die Möglichkeit, dich außerdem über deine Aufgabe als Lektor/in hinaus bei Broadmark einzubringen.

Das solltest du mitbringen

Neben den bereits genannten Punkten, ist es uns sehr wichtig, dass du als Lektor/in selbstständig arbeiten kannst, zeitlich flexibel bist und sehr sicher im Umgang mit der Rechtschreibung, Grammatik und dem sprachlichen Ausdruck bist. Darüber hinaus setzen wir voraus, dass du mindestens 16 Jahre alt bist.

Da Broadmark auf dem Content-Management-System WordPress basiert, wäre es vorteilhaft, wenn du Erfahrungen in diesem hast. Diese sind aber nicht zwingend notwendig.

Social Media-Redakteur/in

Das sind deine Aufgaben

Als Social Media-Redakteur/in kümmerst du dich um die Betreuung und Befüllung unserer Social Media-Kanäle Facebook, Twitter und Instagram. Du erstellst kreative Posts, betreust unsere Kanäle und entwickelst Strategien, damit diese weiter wachsen.

Je nach Interesse besteht die Möglichkeit, dich außerdem über deine Aufgabe als Social Media-Redakteur/in hinaus bei Broadmark mit einzubringen.

Das solltest du mitbringen

Neben den bereits genannten Punkten, ist es uns sehr wichtig, dass du als Social Media-Redakteur/in selbstständig arbeitest und sehr sicher im Umgang mit den Social Media-Plattformen Facebook, Twitter und Instagram bist, sowie hierbei thematisch immer auf dem aktuellsten Stand bist. Darüber hinaus setzen wir voraus, dass du mindestens 16 Jahre alt bist. Zudem sind Kenntnisse in der Bildbearbeitung von Vorteil.

Wie kann ich mich bewerben?

Ganz einfach: Schreib uns einfach eine E-Mail an Lukas (lm@becker-banse.com) mit einem kurzen Anschreiben, deinem Lebenslauf und einem Probeartikel mit Webvideobezug.

Im Anschreiben sollten deine Gründe für die Bewerbung und eine kurze Vorstellung von dir enthalten sein.

Solltest du noch Fragen haben, kontaktiere uns gerne jederzeit. Wir freuen uns auf dich und deine Bewerbung!


  • Jan Drewke

    Soll der Lebenslauf als Anhang zugefügt werden?

    • David Cebulla

      Genau 🙂