Unbenannt

Youtuber beliebter als TV- und Filmstars

Eine Umfrage des US-Magazins Variety hat ergeben, dass Youtuber bei Teenagern beliebter als berühmte Filmstars und Sänger sind.

Das viele Jugendliche heute Youtube den klassischen Medien, wie etwa dem Fernsehen, vorziehen ist allseits bekannt. Jetzt hat Variety diese These mit einer Umfrage unter 1.500 US-amerikanischen Jugendlichen im Alter von 13 bis 18 Jahren untermauert.

1500 Teenager wurden befragt

Das Magazin hat den Teenagern eine Reihe von Fragen zu 20 bekannten Persönlichkeiten gestellt. Zehn der Berühmtheiten sind Youtuber und wurden erst durch das Videoportal bekannt. Die andere Hälfte wurde auf traditionellem Weg, etwa als Schauspieler oder Sänger, berühmt. Durch die Fragen konnten die Stars innerhalb verschiedener Kriterien, wie etwa Authentizität miteinander verglichen werden. Bei der Auswertung der Umfrage wurde dann jedem Star eine Gesamtpunktzahl zugeordnet.

Top 5 ausschließlich von Youtubern belegt

Variety kam bei der Auswertung auf ein für das Magazin „überraschendes Ergebnis“. Die Top 5 der beliebtesten Persönlichkeiten werden nur von Youtube-Stars belegt. Auf Platz eins sind Anthony und Ian von Smosh, darauf folgen die FineBros, Platz drei belegt PewDiePie, danach kommen KSI und Ryan Higa. Damit haben diese Youtuber berühmte Hollywoodschauspieler, wie etwa Johnny Depp und auch Popsängerin Katy Perry überholt. Erst auf Platz sechs der Skala steht ein Schauspieler. Paul Walker, der vor mehreren Monaten bei einem Autounfall gestorben ist.
Die gesamte Auswertung findet man hier.

Bei einer näheren Betrachtung der Umfrage wird auch klar, warum die Youtuber bei den befragten Teenagern so beliebt sind. So wurden die Youtube-Stars als engagierter und außergewöhnlicher als die „Mainstream-Stars“ bezeichnet. Außerdem sagten viele Teenager, dass sie die Authentizität und Vertrautheit zu den Youtubern sehr schätzen würden.

Quellen: Variety und tubefilter
Beitragsbild: Smosh (Screenshot)