webvideopreis-schweiz

Das sind die Nominierten für den Webvideopreis Schweiz

Im Rahmen einer Facebook-Liveshow wurden die Nominierten für den Webvideopreis Schweiz bekannt gegeben. Bis zum 13. November kann nun für die Nominierten gevotet werden. 

In wenigen Wochen, am 10. Dezember, wird in Zürich erstmalig der Webvideopreis Schweiz vergeben. In insgesamt acht Kategorien werden die Preise der bereits in Deutschland etablierten Veranstaltung vergeben. Dafür konnten im Vorfeld von Mitte bis Ende September Schweizer Videomacher ihr Videos und Projekte für den Webvideopreis Schweiz einreichen oder sich von ihren Zuschauern empfehlen lassen. Aus den mehr als 800 Einreichungen wählte eine elfköpfige Academy, bestehend aus Schweizer YouTubern und anderen Videokünstlern, schließlich drei Nominierte für die jeweilige Kategorie aus, die nun die Chance haben, den Webvideopreis Schweiz zu gewinnen.

Das sind die Nominierten

Im Rahmen einer Facebook-Liveshow wurden nun jeweils die Nominierte zum Webvideopreis Schweiz bekannt gegeben. So sind folgende Creator und Videos nominiert:

Best Video of the Year
Swisscom – Rocco
Halftimenerds – Parallel Kurzfilm
Ella Mettler – How To Look Beautiful

Person of the Year
Gabirano
Nino Schurter
Noeliavidz

360-Grad-Video
Blick VR – Mit Kampfjet-Pilot «Gandalf» im Cockpit der Patrouille Suisse
Cast / Audiovisuelle Medien – Gegen die Regeln – Erster fiktionaler VR-Film der Schweiz!
Blick VR – Unterwegs mit den Bergrettern der Air Zermatt

Lifestyle
Faithincuteness – Summer Vibes Lookbook 2016
Fashionpupa – Locka mit Röhrli – Locken ohne Hitze
GalaxyTV – Ein Tag im Schwimmbad

Comedy
Mister Elia – Chips isch Liebi
Zekisworld – Wenn Aliens bi eus lande würde
Bendrit Bajra – Schwizer und Uslender ufem Feld

Music
Manillio – Monbijou
Nickless – Princess
Knackeboul – Abundzue

Sports
Manuel Scheidegger – Surfing the trails of Heida
Freerun Zurich – Somewhere with us
Nicolas Vuignier – Centriphone – an iPhone video experiment

Gaming
FadeoutTrashTV – The Revenge Pokémon Go – Prank!
Ur Gamer – From Minecraft with love!
D4rky – Super Mario Maker für PC?

Zuschauervoting zum Webvideopreis Schweiz

Nachdem nun die Nominierten feststehen, sind diese nun auf die Unterstützung der Nutzer angewiesen. So kann auf der Website zum Webvideopreis Schweiz bis zum 13. November für die Lieblingsvideos abgestimmt werden. Anschließend werden bei der großen Gala am 10. Dezember im StageOne in Zürich Oerlikon verliehen. Die Verleihung wird auf den Online-Kanälen vom Schweizer Radio und Fernsehen, Ringier und Swisscom, aber auch auf YouTube und Facebook live übertragen. Veranstaltet wird der Webvideopreis Schweiz von Ringier, Swisscom und dem SRF.

Beitragsbild von Webvideopreis Schweiz