taddl

Taddl

Kanäle: Taddl, LetsTaddl, Brudis, Dat Adam
Abonnenten: über 780.000 (Taddl) und 1,1 Milionen (LetsTaddl) (Stand: 08.12.2015)
Gesamte Videoaufrufe:  über 5 Millionen – ohne die Views der auf privat gestellten Videos (Stand: 08.12.2015)
Multi-Channel-Netzwerk: keines

Allgemeine Informationen

Taddl heißt mit bürgerlichem Namen Thaddeus Tjarks und ist ein Webvideo-Künstler aus dem Comedy-Bereich. Unter dem Namen „MeatcakeTV“ produzierte er zusammen mit zwei Freunden vorwiegend Animationen und präsentierte das Format „What the Fact!?“, welches ihm eine größere Bekanntheit einbrachte. Später führte er den Kanal unter dem jetzigen Namen alleine weiter. Anfang 2014 zog er mit seinem besten Freund Ardy ins sogenannte „YouTube-Haus“ in Köln.
2013 begann er zusätzlich mit der Aufnahme von LetsPlays auf seinem Zweitkanal „LetsTaddl“, der inzwischen eine größere Abonnentenzahl als der Hauptkanal hat.

Seit Februar 2015 kann man seine Videos (sowie den Großteil seiner LetsPlays) nicht mehr ansehen, da Taddl sie privat gestellt hat. In einem Statement erklärte er, dass er sich mit diesen Videos nicht mehr identifizieren könne und sich auf seine Musikkarriere konzentrieren wolle. Bereits Ende 2014 gründete er zusammen mit Ardy und Marley die Rap-Gruppe „Dat Adam“.

Highlights

Auftritte: Gemeinsam mit Marley performte er auf den VideoDays 2014 in Köln.



Meilensteine: Der Hauptkanal von Taddl erreichte am 19. Juni 2013 die 100 000 Abonnenten. Am 2. März 2014 übersprang er die 500 000-Abonnenten-Grenze. Dies schaffte er knapp einen Monat später auch mit seinem LetsPlay-Kanal. Am 10. Dezember 2014 erreichte er mit LetsTaddl schließlich die Eine-Million-Marke.

Weitere Highlights: Bereits vor Gründung von „Dat Adam“ nahm Taddl mit Marley zwei Songs auf, „Roadin“ und „Mula“. Im März 2015 veröffentlichten Taddl und Ardy das Buch „What the Fact!?“, welches sich stark an dem gleichnamigen Format orientierte. Derzeit ist Taddl vor allem als Teil der Band „Dat Adam“ aktiv. Ihre erste gemeinsame EP „Chrome“ erschien am 24. April 2015. Man trat unter anderem bei den Videodays in Berlin, sowie beim Webvideopreis 2015 in Düsseldorf auf.

Netzwerk

Taddl war mit seinen beiden Kanälen bei Mediakraft unter Vertrag. Inzwischen ist er jedoch netzwerkfrei.

Social-Media-Kanäle von Taddl


youtube-logo twitter-logo facebook-logo instagram-logo 

Letzte Aktualisierung: 08.12.2015
Beitragsbild von Taddl


Du hast einen Verbesserungsvorschlag oder einen Fehler in dieser Seite unserer Datenbank gefunden? Dann schreibe eine E-Mail an datenbank@broadmark.de und wir werden die Seite überarbeiten!