beitragsbild comedyvideos

#Qualitätsoffensive: Diese Comedyvideos sollte man gesehen haben!

Im Rahmen unserer #Qualitätsoffensive stellen wir euch Videos und Creator vor, die entweder noch weitgehend unbekannt oder bislang nur in ihrer Nische ein (großes) Publikum erreicht haben. Diesmal haben wir uns einige anspruchsvolle und hochwertige Comedyvideos und Comedy-Webserien angeschaut und möchten diese Schmuckstücke nun mit euch teilen. 

Der Lack ist ab

Die Webserie „Der Lack ist ab“ handelt von dem Ehepaar Tom und Hanna, die in jeder Folge wieder ihr Alltags-Chaos bewältigen müssen. Die ersten zwei Staffeln liefen seit 2015 auf MyVideo und die dritte Staffel läuft seit dem 29. Juni auf Sat1.de, da MyVideo in der ursprünglichen Form nicht mehr existiert. Alle drei Tage werden zwei neue Folgen der zehnteiligen Staffel veröffentlicht. Gegenüber DWDL sagte Regisseur und Produzent Kai Wiesinger: „Während sich ,Der Lack ist ab‘ ursprünglich an ein Publikum ab 35 Jahren richtete, wird die dritte Staffel deutlich jünger. Die Zuschauer können sich auf viele generationsübergreifende Themen wie Social-Media, vegane Ernährung oder Paartherapie freuen.“ Hier könnt ihr die allererste Folge sehen.

Honest Trailers

Honest Trailers sind ein Format des Kanals Screen Junkies, in denen Filmausschnitte aus bekannten Kinohits neu zusammengeschnitten werden und so ein vollkommen anderer „Trailer“ entsteht. Die Videos zeichnen sich dadurch aus, dass die Off-Stimme sehr sarkastisch ist und so die Handlung des Films eben sehr ehrlich charakterisiert. Dabei wird viel übertrieben und teilweise vieles ins Lächerliche gezogen, aber genau das zeichnet das Format aus. Die Community kann in den Kommentaren immer wieder mitentscheiden, welche Filme ebenfalls einen neuen Trailer bekommen sollen und so können in Zuschauer die Inhalte ihren Vorstellungen in gewisser Weise anpassen.

h3h3Productions

Ethan und Hila Klein nehmen sich selbst nicht so ernst, machen sich über fragwürdige Prank-Channels, schlechte News-Berichte, aber vor allem über sich selbst lustig. Durch ihre Videos ziehen sich die verschiedensten Insider-Witze, die die Community in den Kommentaren und auf reddit ausbauen. H3H3-Videos sind jedoch auch nicht immer nur Comedy-Videos, ab und an werden auch ernstere Themen angesprochen. Der Humor ist wahrscheinlich nicht für jeden etwas, aber wer die Videos mag, für den sind sie immer wieder gute Unterhaltung.

Vivi & Denny

Vivi (gespielt von Pia Slomczyk) und Denny (Marcel Becker-Neu) sind ein junges Pärchen einer fiktionalen Webserie. Man begleitet die beiden durch die verschiedensten Situationen, denen sie in ihrem täglichen Leben begegnen. Die Inhalte sind dabei sehr abwechslungsreich: So thematisieren sie von Style-Veränderungen, über Verständigungsprobleme bis hin zu Trinkspielen. Die Videos sind durchschnittlich drei bis fünf Minuten lang und bieten so eine kurzweilige Unterhaltung. Auf ihrem Kanal finden sich allerdings auch eine Vielzahl von Making-Ofs, die erst zeigen, welch riesiger Arbeitsaufwand hinter den Videos steckt.

Mii Mii

Es gibt nur wenige YouTuber, die so abgedrehte Ideen haben wie Mii Mii. Er produziert Synchronisationen, simple Animationen und zieht gerne mal den ein oder anderen YouTuber durch den Kakao. Seine Stimme, sein Zeichenstil und seine Catchphrases („Huiuiuiui“) sind einfach einzigartig, wiedererkennbar und bei seinen Zuschauern längst schon Kult. Sicher, dieser abgedreht-trashige Content ist für manch einen ein wenig gewöhnungsbedürftig, doch das weiß Mii Mii selbst, und er nimmt sich selbst nicht zu ernst. Außerdem vergisst er bei all dem Spaß seine Verantwortung nicht: So nutzt er seine Kunstfigur regelmäßig, um in verschiedenen Formaten wie „Der schlechteste YouTuber“ seine Meinung zu äußern und Missstände in der Webvideo-Szene anzusprechen. Unter anderem knöpfte er sich bereits Mert Matan (unten stehendes Video), ApoRed, Jarow und Katja Krasavice vor.

Michael Buchinger

Michael Buchinger ist ein österreichischer YouTuber, der wohl vor allem durch seine monatlichen Hasslisten bekannt ist. Auf seinem Kanal backt, bastelt und spricht er über Dinge, die ihn begeistern und beschäftigen. Sein einzigartiger Humor zeichnet sich durch Wortspiele und verschiedene Anspielungen aus. Genau das macht den Comedy-Faktor seines Kanals aus und seine Videos so unglaublich unterhaltsam. Sein Format Keeping Up With Michael Buchinger erfreut sich besonderer Beliebtheit, da übertrieben dargestellt wird, wie Reality Shows über normale Leute aussehen würden.

DeChangeman

DeChangeman ist ein echtes Multitalent, weshalb es gar nicht so leicht ist, seinen Content zu beschreiben: Es ist eine kuriose Mischung aus Parodien, Pseudo-Dokus, Gitarrengeklimper mit herrlich stupiden Texten und vielen genialen, einzigartigen Formaten wie etwa „Schade, dass die Sendung mir nicht helfen konnte“. Wer einen schnellen Schmunzler für zwischendurch sucht, der wird bei ihm und seinen Kurzvideos ganz sicher fündig, auch wenn der trockene Humor vielleicht nicht jedermanns Sache ist. Außerhalb seines eigenen Channels ist er ebenfalls als Produzent unterwegs und gewann als solcher zusammen mit Fabian Siegismund und der ganzen Studio71-Crew den diesjährigen Webvideopreis im Bereich Comedy für die Webserie „Das Netzwerk“.

Beitragsbild von Vivi & Denny