Screenshot 2016-07-25 23.06.54

#Qualitätsoffensive: Diese Animationsvideos sollte man gesehen haben!

Im Rahmen unserer #Qualitätsoffensive stellen wir euch Videos und Creator vor, die entweder noch weitgehend unbekannt oder bislang nur in ihrer Nische ein (großes) Publikum erreicht haben. Dieses Mal haben wir uns einige anspruchsvolle und hochwertige Animationsvideos und -Filme angeschaut und möchten diese besonderen Perlen nun mit euch teilen. 

SOAR: An Animated Short

Endlich mal wieder ein Video, welches ich Freunden weiterempfohlen habe. Das ist schon lange her und passiert wirklich selten. „SOAR: An Animated Short“ ist ein herausragender, 3D-animierter Film über ein junges Mädchen, das einem winzigen Jungen hilft, wieder nach Hause zu fliegen, bevor es zu spät ist. Die sehr einfühlsame Geschichte und die wirklich hervorragenden Animationen, machen dieses Video zu einem echten Schmuckstück des animierten Films.
Was zuerst als Schulprojekt begann, endete in einem Video, welches auf Filmfestivals in der ganzen Welt gezeigt und ausgezeichnet wurde. So erhielt der Film 2015 unter anderem den Studenten Oskar und wurde als bester Studenten-Animationsfilm auf dem Palm Springs Festival ausgezeichnet.

Our Wonderful Nature – The Common Chameleon

Am Anfang musste ich schon sehr genau hinschauen, um zu erkennen, dass es sich bei diesem Film wirklich um eine Animation handelt und nicht um ein real gedrehtes Video. Das Video zählt in Sachen Animation zu den beeindruckensten Kurzanimationsfilmen, die ich in den letzten Jahren gesehen habe. Der Film stammt von LUMATIC, einem Berliner Animations- und Visual Effects-Studio. Das Video, welches locker mit jedem Pixar-Streifen mithalten kann, handelt in humoristischer Art und Weise von einem Cameleon, das in einer Welt ohne natürliche Feinde lebt und nichts weiter zu tun hat, als nach Beute zu jagen.

Naughty Princess

In dem Kurzmärchen „Naughty Princess“ geht es um einen jungen geekigen Burschen, der sich ein Katapult gebaut hat, um sich selbst in den Turm der Prinzessin zu schießen. Die in altem Gewand verpackte Story kommt mit einer überraschend modernen Message daher. Der liebevoll animierte Film entstand 2016 als Universitäts-Abschlussprojekt von Vasil Shotarov. Besonders gefielen mir in diesem Kurzfilm die warmen Lichtanimationen und das wirklich tolle Compositing. Eine lustige und dennoch zum Nachdenken anregende Story, sowie eine tolles Sounddesign runden diese wirklich überragende Animation ab.

BÄR

Den Kurzfilm „BÄR“ sah ich zum ersten Mal auf einem Filmfestival, auf welchem auch eines meiner Videos als Eröffnungsfilm gezeigt wurde. Schon damals blieb mir dieser ungewöhnliche Animationsfilm im Gedächtnis. Ungewöhnlich deshalb, weil er so völlig anders war, als fast alle Animationsfilme die ich vorher gesehen hatte. In „BÄR“ erzählt Pascal Flörks die sehr persönliche Geschichte seines Großvaters. Doch schon nach den ersten Minuten scheint man völlig zu vergessen, dass sein Großvater immer nur als animierter, perfekt beleuchteter und an seine Fotoumgebung angepasster Bär gezeigt wird. Ein Bär, der so unglaublich lebensecht aussieht, dass man wirklich denkt, er habe neben den Soldaten im 2. Weltkrieg gekämpft.
Der Kurzfilm entstand als Abschlussprojekt an der Filmuniversität Baden-Württemberg.

FUEL

Zwei Mechaniker, die versuchen einen Motor in ein Auto zu montieren. Klingt erst einmal nicht sehr spektakulär. Doch was dabei alles passieren kann, zeigt dieser technisch hervorragende Animationsfilm. Dieses als Drittjahres-Film entstandene Video beeindruckte mich vor allem durch tolle Bewegungsanimationen. Eine kreative und lustige Idee runden dieses Animationsvideo ab.

Da wir im Rahmen dieses Artikels nur sehr wenige und ausgewählte Videos vorstellen können, ist es klar, dass dieser keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit hat. Vielmehr soll er Anregungen geben, auch einmal über den eigenen Tellerrand hinauszublicken und abseits von Pranks und roten Kreisen qualitativen Content zu entdecken. Gerne freuen wir uns natürlich auch, wenn ihr uns eure Tipps verratet und zeigt, welche Animationsfilme und -Videos man unbedingt noch sehen sollte.

Beitragsbild von LUMATIC