btb_paul

Das Programm von funk: Orientierung

Zum 1. Oktober startet mit funk das junge Angebot von ARD und ZDF. Das ist das Programm im Bereich Orientierung.

Mit dem Launch von funk am 1. Oktober gehen insgesamt mehr als 40 neue Formate an den Start, die sich speziell an die 14- bis 29-Jährigen richten. Das Programm ist dabei sehr vielseitig aufgestellt und umfasst eine ganze Reihe unterschiedlichster Inhalte aus den drei Bereichen Information, Orientierung und Unterhaltung, mit denen funk zum einen eine thematische Vielfalt abdecken und zum anderen dem Rundfunkstaatvertrag genügen möchte. 



Wir haben uns das Programm vorab angeschaut und stellen euch die Formate aus dem Bereich Orientierung vor.

Die Frage

"Die Frage" ein Format von Michael Bartlewski; Foto von: BR / Max Hofstetter

„Die Frage“ ein Format von Michael Bartlewski; Foto von: BR / Max Hofstetter

Der Journalist Michael sucht jede Woche Antworten auf Fragen die wir uns stellen. Wie schlimm ist eigentlich Knast? Wie können wir mit dem Tod klarkommen? Dabei lernt Michael Leute kennen, die ihn und den Zuschauer überraschen und eigene Sichtweisen ändern. „Die Frage“ ist gegen eine schnelle Meinungsbildung und das klassische „größer, höher, weiter“. Die Themen werden hintergründig und gleichzeitig aktuell behandelt.




Fickt Euch!

Kristina Weitkamp von Fickt euch!; Foto von Kristina Weitkamp

Kristina Weitkamp von Fickt euch!; Foto von Kristina Weitkamp

Kristina spricht schon seit zwei Jahren auf ihrem YouTube Kanal über das Thema Sex offen und tabulos. Auf dem Kanal gibt es die wichtigsten Informationen zu Sex, die man vielleicht lieber nicht mit Familie und Freunden besprechen will. Dabei geht sie auch auf Fragen der NutzerInnen ein und liefert ohne SchnickSchnack alles Wichtige zum Thema.




Living the Healthy Choice

Pauline Bossdorf

Pauline Bossdorf und ihr Format Living the Healthy Choice; Foto von Kate Kubel

Pauline Bossdorf ist Food-Bloggerin und zeigt auf ihrem YouTube-Kanal Living the Healthy Choice wöchentlich gesunde, aber schnelle, vegetarische Gerichte und wie sie zuzubereiten sind. Dabei richten sich ihre Videos an normale Leute, die keine „Profigerätschaften oder anderen Schnickschnack“ anschaffen wollen. Auf ihrem Kanal kommt es zu spannenden Speisen wie dem „Watermelon Mint Smoothie“ oder einem „Healthy Pumpkin Pie“.




Was mit Fabian

Fabian Nolte

Fabian Nolte macht Was mit Fabian; Foto von Danny Breuker

Mit seinem Kanal dailyknoedel ist Fabian Nolte bereits seit 2010 auf YouTube aktiv. Nun startet er in Zusammenarbeit mit Radio Bremen das satirische Meinungs-Format Was mit Fabian, in dem er aktuelles Weltgeschehen zwei mal wöchentlich auf seine Weise kommentiert. Der YouTuber gibt dabei, wie er selbst sagt „den Großen dieser Welt Tipps, wie sie es besser machen können. Ungefragt.“




Tourettikette

Bijan Kaffenberger

Bijan Kaffenberger vermittelt uns die Tourettikette; Foto von Benjamin Kahlmayer

In seinem neuen Format Tourettikette redet Bijan Kaffenberger über alle möglichen Themen. Er hat Tourette und berät und hilft seinen Zuschauern. Egal ob es um Chemtrails, rasierte Beine oder Zukunftsängste geht, Bijan weiß Bescheid und teilt sein Wissen mit den Zuschauern.




Neben dem Unterhaltungsprogramm bietet funk auch in den Bereichen Information und Unterhaltung zahlreiche spannende Formate. 

Beitragsbild von BR / Max Hofstetter, Kristina Weitkamp, Kate Kubel, Benjamin Kahlmayer, Danny Breuker

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken